ml

Short Story

Ich komm mir vor
wie Alice im Wunderland.
Mal zu groß, mal zu klein,
& stets umgeben von
Verrückten.

Zeit&Raum

Tragödie Endstation Freiheit

Miststück

L'héroïne Droge Wishlist Kunst Endstation

Sonstiges

Fluchtweg





Schwarzes Loch - Gefühlsfriedhof.
Es riecht nach Tod, nach Endstation.
Kann mir jemanden sagen, warum das Leben noch
irgendeinen Sinn machen sollte? Ist doch lächerlich.
Er hat mir gestern [heute?] Nacht geschrieben.
"Was machst du gerade, hast du Zeit oder Lust, was zu machen?"
& ihr, die eigentlich meine Freunde seid, habt nichts besseres zu tun,
als mich dann dissen & euch drüber lächerlich zu machen.
Mir geht's zwar scheiße mit der Situation, aber bitte, nur zu!
Manchmal denk ich echt, ich wär im falschen Film.
& doch war er dann da. Mir geht's nicht besser & nicht schlechter.
Ich bin einfach wieder nur nachdenklicher geworden &
geklärt ist noch immer nichts. Ich kann einfach nicht Nein sagen.
& schon garnicht wenn ich total abgefüllt bin & drauf.
Den ganzen Abend hab ich mir Beziehungsprobleme angehört
& den Leuten geholfen so gut es ging. Wie's mir geht
ist relativ egal. & kaum sag ich Herrn L,
dass mich das alles an ihn erinnert,
wenn die mich mit ihren Beziehungen zulabern,
kommt die SMS von ihm - Wenn man vom Teufel spricht.
& nein sagen macht eh kein Sinn - zumindest für mich nicht.
An dem Abend ging's mir endlich mal wieder gut.
Ich war froh & ihn neben mir schlafen zu seh'n,
lässt mein Herz aufgeh'n. So wunderschön...
& dann durfte ich mir den ganzen Tag Beschimpfungen
& Ignorant von meiner Frau Mama pressen.
"Du kleines billiges Flittchen, selbst Schuld,
wenn du zu 'ner Psychologin gehen musst.
Lass mich in Ruhe, irgendwann scmeiß ich dich raus, blabla..."

So in der Art. Naja dafür leb ich umso selbstständiger.
Mach mir selbst essen, kauf selbst ein & vieles mehr.
Obwohl... Essen tu ich eh kaum mehr was - Praktisch.
Trotzdem ist es kein schönes Aspekt - Für mich zumindest.
Also hör ich meine tägliche Dosis an depressiver Musik
& tu daas, was ich tun muss - Weiterleben ist angesagt.



Ich muss es sagen,
ich weiß nur noch nicht wie.
Ich muss es dir sagen - jetzt oder nie:

Bitte geh' noch nicht,
Am besten gehst du nie!
Ich hab's dir schon so oft gesagt, in meiner Fantasie.
Bleib noch ein bisschen hier, bitte geh noch nicht.
Was ich versuche dir zu sagen, ist
"Ich liebe dich"!

Ich weiß nicht wie es geht,
wie es geht...


[& es tut weh.]

16.8.08 21:57
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


S. / Website (17.8.08 13:06)
Wunderschön bist du.
Genauso ist auch deine Wortwahl.
Und der musikgeschmack eh. Onkelz. ♥
Bist mal nich so eine, die 3 lieder von denen kennt und so. Gefällt mir sehr. =)
Kuss, ganz liebe Grüße.
<3


S. / Website (17.8.08 13:21)
Geht mir da genauso, ja.
Durch meinen Bruder halt auch dann das Abschlusskonzert.
Tolles mädel. =)
Gruß + Kuss.



S. / Website (17.8.08 13:31)
Ja, da hast du recht.
Was machst du denn so? =)
Gruß + Kuss.
<3


Maskenball. / Website (17.8.08 13:43)
freut mich. das ich dir da helfen konnte x]
bei der findung neuer lieder, thaha.

ich mag das bild aus deinem eintrag. sehr.
und ich mag auch wie du schreibst. ebenfalls sehr x]

<3


Imagination / Website (17.8.08 14:11)
Woah, Kathi, das Bild... *___*
Aww ich liebe deine Einträge so.
Auch wenn sie depressiv sind...
Was mir jedes Mal weh tut.
Ich würd dich gern in den Arm nehmen.
& ich glaub dann würde ich heulen... Oo
-von hinten anspring- Meiiiine Kathi... *___*

Ja das stimmt .. wenn ich jetzt abbrechen
würde, hätte ich ja keine Alternative und
würde wahrscheinlich wirklich extrem
abkacken .. weil ich halt keine Perspektive
mehr hätte & nix zu tun usw. .. dann doch
lieber irgendwie durch den ganzen Stoff quälen.
Wird schon. Danke für ALLES ! <3

Hmm stimmt, das ergibt Sinn ..
Muss echt ein harter Job sein.
Weil man iwie nie richtig davon loslassen kann,
wenn man jetzt im Urlaub ist oder so.
Dafür muss man echt geboren sein, glaub ich.
Wenn ich sowas machen würde, dann würde
ich viel zu viel davon mit nach Hause nehmen.
Viel zu viel nachdenken & wahrscheinlich
irgendwann selber dran kaputt gehen.

Naya.. okay... schonmal gut zu hören,
dass du dich nicht von ner Brücke stürzen
willst, sondern echt iwie Hilfe holen würdest,
wenn es gar nicht mehr geht. Das gibt mir jetzt
gerade tatsächlich ein besseres Gefühl... ^^
Das Problem ist ja: Wenn es dir echt mal SO
schlecht geht, dass du in dem Augenblick halt
keinen Sinn mehr siehst - was mache ich dann?!
Totale Ironie, dass ich DICH das gerade frage,
aber ich meine... ich wäre VOLLKOMMEN hilflos.
Ich könnte noch nichtmal zu dir fahren mit dem
Zug. Wo soll ich denn anfangen zu suchen, wenn
ich in deiner Stadt bin? Das wär zu lächerlich xD
Daher hoffe ich, dass ich niemals in so eine
Horrorsituation komme... ich hoffe, du bleibst
stark & sagst mir, wenn ich dir vllt doch iwie
helfen kann, indem ich dir zu höre oder so.
Denn wenn du mit mir reden magst, bin ich
immer für dich da, okay? Ich hoffe du erinnerst
dich daran, wenn du mit jemandem über iwas
reden willst =) Denn wenigstens damit könnte
ich dienen... Immerhin etwas. =) -knuddel-

Lieb dich sooo! *___*
-anklammer-
-Herz schenk-
...
<3 <3 <3 !!


procain / Website (18.1.09 19:16)
danke, für deinen gästebuch eintrag. ich habe gleich daraufhin ein wenig in deinem blog gestöbert und muss dir eigentlich das gleich sagen - ich kann ebenfalls manche deiner Einträge total gut nachempfinden.
Wie zum Beispiel diesen hier. Irgendwie berühren mich deine Worte und sie gehen mir an die Nieren, weil ich einfach mal behaupte ich weiß, wie sich das anfühlt & kann ein Lied von Psychologen und Vätern (wenn auch nicht Müttern) singen, die so reden.

und ich hätte gerne die adresse von deinem neuen blog, von dem du in deinem aktuellsten Eintrag redest. das würde mich sehr freuen, vorrangig aus den eigentlich oben schon erwähnten gründen.

ich hoffe du siehst den kommentar, ich wusste nicht ob ich in's gästebuch schreiben sollte aber ich fand' es dann doch passender an der stelle, auf die ich mich beziehe.

ganz viele liebe grüße,
anki

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de